CodeShorty: Wire Scannen (Uno)

Last Updated on 14. November 2021 by sfambach

Der I2c oder auch 2 Wire Bus genannt, arbeitet mit zwei Kabeln und  theoretisch mit einer Geschwindigkeit von bis zu 5 Mbit/s. Für den Hobbybedarf mit Freiluftverkabelung sind es wahrscheinlich eher weniger.

Der Uno hat den Wire-Anschluss am analogen Ausgang 4 und 5. Zum Testen habe ich ein GY-68 Barometer angeschlossen welches auf Port 0x77 des I2C Busses arbeitet.

Zweck

  • Herausfinden der Adresse eines Modules
  • Als erster Kommunikationstest

Schaltung

Bibliotheken

Ich verwende die Wire Bibliothek, diese ist in Standard enthalten und muss nur per Include eingebunden werden.

Programm

Das folgende Testprogramm habe ich mir aus einigen Beispielen zusammen „gesucht“. Es dient dazu, einfach mal zu schauen ob die aufgebaute Schaltung auch richtig verdrahtet ist.
Das Porgram geht alle Adressen des I2C Busses durch und klopft mal beim Empfänger an. Antwortet dieser, wird der Port und am Schluss die Anzahl der gefundenen Teilnehmer angezeigt.

Quellocode

Ausgabe

Probleme

Das Wire Modul antwortet nicht

Einfach mal SDA und SDC vertauschen.

Sollte das Problem immer noch bestehen, mal veruschen Pullup Widerstände in die Schaltung einzubauen. Der Uno hat allerdings schon Pullups, sollte also eigentlich nicht nötig sein.

Fazit

Wenn man mal nicht weiss ob ein Modul funktioniert oder welche Adresse es hat, ist der Scanner sehr hilfreich.

Quellen

https://de.wikipedia.org/wiki/I%C2%B2C

https://www.mikrocontroller.net/topic/88806

https://playground.arduino.cc/Main/I2cScanner

https://gist.github.com/tfeldmann/5411375

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.