LILYGO EP32 S2 V1.1

Hier ein Board der Liligo Familie mit dem neuen ESP32-S2. Über den ESP32-S2 habe ich bereits HIER berichtet. Es ist ein USB-C Board. Der ESP32 ist direkt aufgedampft. Das Board besitzt einen Anschalter und einen Lipoladeregler mit JST Anschluss. Für den JST Anschluss wurde ein Anschlusskabel mitgeliefert. Die Antenne ist nicht aufgedampft sonder besteht aus einem kleinen Metallgestell. Auch kann eine Externe Antenne angeschlossen werden. Es besitzt drei Taster und Mäuseklavier und einen SD-Karten Slot.

Weiterlesen

TTGO-Koala Esp32

Board Esp32-Wrover-B incl. 4 MB Flash. Es besitzt einen USB Typ C Anschluss und eine JST Steckverbindung (1,5mm) für einen 3,7V Lipo, ein paar bunte LEDs und das wars. Fakten Das Board hat natürlich alle Fähigkeiten eines ESP32 wie SPI, I²C, PWM, … . Ich habe hier mal ein paar „Kern“-Kompetenzen aufgelistet. Beschreibung Wert ESP …

Weiterlesen

Arduino Mega 2560+ESP WIFI

Es handelt sich hierbei um ein hybrides Board aus Atmega 2560 und einem Espressiv Chip (ESP8266) für die WLan Kommunikation. Ansicht Bei Gelegenheit mal die Bilder austauschen die sind ja grauenhaft 🙁 . Überblick Board Funktionen Zusätzlich sind einige Pins des ESP herausgeführt. Die Beschriftung ist auf der Rückseite des Boards zu finden. Dipschalter Belegung 1 …

Weiterlesen

Raspberry Pi Zero W

Der kleine Bruder des Raspberry kommt mit einer WLan Karte und reduzierten Schnittstellenumfang. Er bestitzt einen Mini-HDMI Anschluss und einen Micro USB Anschluss für Periferie wie Mouse, Tastatur, USB-Festplatten usw.. Die GPIO-Pins müssen beim Zero W selbst aufgelötet werden. Wie unten zu sehen ist, gibt es ein Standardgehäuse mit passenden Ausparungen. Daten im Überblick Pining …

Weiterlesen

Raspberry Pi Zero W – Headless Installation

Hier findet ihr eine Anleitung zur Erstinstallation des Raspberry Pi Zero W ohne Monitor und Tastatur mit Hilfe eines Windows PCs. Der Vorteil den Pi Zero W „Kopflos“ (aus dem eng. Headless) zu betreiben ist, dass man die ganzen Adapter für HDMI und USB erstmal nicht braucht. Ausserdem muss man nicht einen extra Monitor besorgen …

Weiterlesen