Zur Werkzeugleiste springen

Last Updated on 16. August 2020 by sfambach

Es handelt sich hierbei um ein hybrides Board aus Atmega 2560 und einem Espressiv Chip (ESP8266) für die WLan Kommunikation.

Ansicht

Bei Gelegenheit mal die Bilder austauschen die sind ja grauenhaft 🙁 .

Überblick

[table id=6 show_columns="1,16" hide_columns="2-30" /]

Board Funktionen

Arduino Mega + ESP Beschriftet
Arduino Mega + ESP Beschriftet

Zusätzlich sind einige Pins des ESP herausgeführt. Die Beschriftung ist auf der Rückseite des Boards zu finden.

Dipschalter Belegung

1234567
ATMega <->ESP AnAnAus Aus Aus Aus Aus
USB <-> ATMega Aus Aus An An Aus Aus Aus
USB <-> ESP Firmware Aus Aus Aus Aus An An An
USB <-> ESP Kom. Aus Aus Aus Aus An An Aus
Keine Verbindungen Aus Aus Aus Aus Aus Aus Aus

Spezielle Pin-Belegungen

FunktionPins
Interrupt 2, 3, 18, 19, 20, 21
Serialport 1
Serialport 2
Serialport 3
Serialport 4
0(RX), 1(TX)
19(RX), 18(TX)
17(RX), 16(TX)
15(RX), 14(TX)
Led 13

Programmierumgebung

Mega Einstellungen

Dipschalter 3,4 auf ON Rest auf OFF

Auswahl Arduino Mega in der Arduino IDE
Auswahl Arduino Mega in der Arduino IDE

ESP Einstellungen

Evtl. vorher noch die ESP8266 Programmierumgebung einrichten. Ich verwendete hier die Version 2.7.1 der Boardtreiber.

Dipschalter 5,6,7 auf ON Rest auf OFF. Sollte das programmieren nicht beginne ist ein Reset  des Boards nötig. Das spielen mit der Reset Methode im Menü brachte hier leider keine Besserung.

Überblick Arduino Mega Einstellungen in Arduio IDE
Überblick Arduino Mega Einstellungen in Arduio IDE

Test Programme

Als Testprogramme können die, des unten gelinkten Beitrags verwendet werden.

Fazit

Wer ein Arduino Uno kompatibles Board, eine Menge zusätzlicher Ports und eine WLan Anbindung benötigt, ist mit diesem Board richtig gut bedient. Der Antennenanschluss vergoldet das Board zusätlich, da hierdurch höhere Reichweiten erreicht werden können.

Zudem ist das Board recht günstig, seit dem der ESP32 draussen ist, wird das Board zum Teil unter 10€ gehandelt  (schaue beim schnellen Ali oder beim guten Beng nach 😉 ).

Quellen:

https://www.arduino.cc/reference/en/language/functions/external-interrupts/attachinterrupt/

https://www.arduino.cc/en/Hacking/PinMapping2560

https://www.instructables.com/id/Arduino-MEGA-2560-With-WiFi-Built-in-ESP8266/

https://robotdyn.com/catalog/boards/mega_wifi_r3_atmega2560_esp8266_flash_8gb_usb_ttl_ch340g_micro_usb/

Von sfambach

3 Gedanken zu „Arduino Mega 2560+ESP WIFI“
    1. Hallo Michi,
      guter Hinweis, die Version sollte man immer dazu schreiben :(. Werde ich gleich noch verbessern, ich habe die Version 2.7.1 verwendet, sollten keine Methoden umbenannt oder neu Bugs hinzugekommen sein, müsste es aber auch mit der 2.7.4 funktionieren :).

      Gruß
      Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.